Logo SPD Linkenheim-Hochstetten

Archiv 2014

Archiv

Meldungen und Artikel
in diesem Bereich haben ein gewisses Alter erreicht. Ihr Inhalt kann ganz oder teilweise durch aktuelle Entwicklungen überholt sein.
Links zu anderen Seiten
können ungültig geworden sein; möglicherweise haben die referenzierten Seiten jetzt andere Inhalte als zum Zeitpunkt der Verlinkung.

aus dem Gemeinderat

Haushaltsrede der SPD-Fraktion

Rolf Schweiger

Der Haushaltsplan für das Jahr 2015 stand im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung am 18. Dezember.

"Wir werden der Haushaltssatzung zustimmen" erkärte Rolf Schweiger für die SPD-Fraktion. Die Planung stehe weiterhin auf einem soliden Fundament, niemand müsse sich sorgen, dass die Gemeinde ihren Pflichten nicht nachkommen könne. Und für wichtige und notwendige Investitionen stehen die Mittel bereit.

In seiner Haushaltsrede nannte er als wichtige Aufgaben für die nähere Zukunft, 

  • in unserem Schulzentrum alle Schulabschlüsse bis zum Abitur zu ermöglichen,
  • die Breitbandversorgung zu verbessern, 
  • weitere Einkaufsmöglichkeiten im Ort zu schaffen,
  • die Überlegungen zur Einrichtung eines Jugendzentrums weiter zu verfolgen.

Dem scheidenden Bürgermeister Günther Johs dankte er im Namen der Fraktion für viele Jahre des guten Zusammenwirkens mit der SPD.

Den vollen Text der Hauhaltsrede finden Sie hier zum Download (PDF, ca. 225 KB).

26. Dezember 2014

Gemeinderatswahl 2014

SPD-Gemeinderatsfraktion bestätigt

Rathaus Linkenheim

Auch im neu gewählten Gemeinderat werden Michael Will, Rolf Schweiger, Jürgen Müller und Uta Lang die Fraktion der SPD bilden. Damit konnte die SPD die Zahl ihrer Mandate behaupten, während CDU und Freie Wähler jeweils einen Sitz an die erstmals angetretenen Grünen abgaben.

Mehr zum Ergebnis der Gemeinderatswahl

26. Mai 2014

Europawahl 2014

1254 Bürgerinnen und Bürger haben am 25. Mai 2014 in Linkenheim-Hochstetten ihre Stimme für die SPD abgegeben. Damit erreichte die SPD am Ort einen Stimmenanteil von 25,9% und konnte damit die Ergebnisse von 2009 (22,6%) und 2004 (24,5%) deutlich übertreffen. Das Ergebnis liegt über den Stimmenanteilen im Landkreis und in Baden-Württemberg (23,7% bzw 23,0%), bleibt aber hinter dem Bundesergebnis (27,3%) zurück.

Mehr zur Europawahl

26. Mai 2014

am 13. Mai im Bürgerhaus

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor

Auf reges Interesse in der Bevölkerung stieß die Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für die Wahlen zum Gemeinderat und zum Kreistag. Im Foyer des Bürgerhauses hatten sich deutlich mehr Besucher als bei früheren Wahlen eingefunden, um die Bewerber und ihre Ziele näher kennen zu lernen.

Johannes Röck eröffnete die Veranstaltung mit seinen Grußworten an die Gäste. Dann gab er das Mikrofon an Rolf Schweiger, den Vorsitzenden der SPD-Gemeinderatsfraktion, weiter.

weiterlesen ...

20. Mai 2014

Maifest 2014

Wieder Musik und Gespräche auf dem Rathausplatz

Maifest

Nach zwei verregneten Jahren konnten wir endlich wieder mit unseren Mitbürgern das Maifest feiern. Schon beim Platzkonzert, mit dem der Musikverein "Harmonie" das Fest traditionsgemäß eröffnete, strahlte die Sonne.

Zwar blieb die Temperatur ein wenig hinter unseren Wünschen zurück, aber in der Sonne konnten wir mit unseren Gästen bei Würstchen, Steaks und kühlen Getränken, bei Kaffee und hausgemachtem Kuchen bis in die frühen Abendstunden gemütlich zusammen sitzen.

Zur Erinnerung und für die, die nicht dabei sein konnten, gibt's hier wieder ein paar Fotos.

15. Mai 2014

Martin Schulz in Offenburg

Europa besser machen

Martin SchulzMartin Schulz ist der gemeinsame Spitzenkandidat aller sozialdemokratischen Parteien in der Europawahl.

In der Reihe seiner Wahlveranstaltungen, die ihn durch alle Bundesländer führen, kam Martin Schulz am 16. April nach Offenburg. Unter den zahlreichen Besuchern war auch ein Genosse aus unserem Ortsverein, und der berichtet hier .

25. April 2014

Öffentlichen Veranstaltung der SPD Bruchsal

Europa neu denken

das ist das Motto der SPD für die Europawahl und unter dieser Überschrift hatte die Bruchsaler SPD ihre Mitbürger und besonders Sozialdemokraten aus dem ganzen Landkreis zu einer Veranstaltung eingeladen. Auch eine kleine Delegation aus Linkenheim-Hochstetten war der Einladung gefolgt.

weiterlesen ...

15. April 2014

Gemeinderatswahlen am 25. Mai

Zukunft gestalten – Gemeinsam für Linkenheim-Hochstetten

Rathaus Linkenheim

Unter dieses Motto wollten die Sozialdemokraten in Linkenheim-Hochstetten ihre Ziele für das Wohl ihrer Gemeinde stellen. Für die Wahl zum künftigen Gemeinderat benannten die Mitglieder des Ortsvereins der SPD in ihrer Wahlversammlung die Bewerberinnen und Bewerber. Auf der Kandidatenliste sind Persönlichkeiten, die große Erfahrung und auch neue Ideen in die Gemeinderatsarbeit einbringen können. Sie wollen die Bildungsmöglichkeiten und die Lebensqualität in der Gemeinde für alle stetig weiter verbessern

Die Liste wird angeführt vom Fraktionsvorsitzenden Rolf Schweiger und den Gemeinderäten Michael Will, Jürgen Müller und Uta Lang. Es folgen Jutta Braun-Wingert, Evelyne Scherer, Torsten Kutnjak, Diana Franz, Reiner Nagel, Ralf Funk, Nicole Harmuth, Martin Hehl, Uwe Habicht, Walter Lang, Patrick Ratzel, Johannes Röck, Karen Eßrich und Jürgen Kreutz.

Für die kommenden Jahre haben sich die Kandidatinnen und Kandidaten viele Ziele gesteckt, um die Gemeinde weiter voranzubringen. Diese Ziele werden sie in den kommenden Wochen den Bürgerinnen und Bürger in mehreren Veranstaltungen vorstellen und erläutern.

Mehr über unsere Kandidaten und unser Programm zur Gemeinderatswahl finden Sie in einigen Tagen an dieser Stelle.

25. März 2014

Vor der Nominierung

Ortsverein ehrt Jubilare

Festmeile

Glückwünsche für die Jubilare

Jürgen Kreutz (Vors.), Viktor Seith (50 Jahre), Rolf Schweiger (40 Jahre)

Zu Beginn der Versammlung, noch bevor die Kandidaten für den Gemeinderat nominiert wurden, konnte der Ortsverein zwei verdienten Sozialdemokraten zum Parteijubiläum gratulieren. Rolf Schweiger, Gemeinderat und Vorsitzender der SPD-Fraktion, ist jetzt seit vierzig Jahren Mitglied der SPD. Der frühere Gemeinderat Viktor Seith blickt gar auf fünfzig Jahre engagierte Arbeit für die Ziele der Sozialdemokratie zurück.

Festmeile

Viktor Seith prüft

Ja, du hast die Urkunde richtig vorgelesen

Im Namen des Bundesvorsitzenden Sigmar Gabriel und des Landesvorsitzenden Nils Schmid sprach der Ortsvereinsvorsitzende den Jubilaren Dank und Anerkennung für ihre langjährige Treue und ihren unermüdlichen Einsatz aus. Als bleibende Erinnerung übergab er ihnen eine Ehrenurkunde und die Ehrennadel - für Viktor Seith in Gold, Rolf Schweiger muss sich vorläufig mit der silbernen begnügen. Dazu gab es noch vom Ortsverein ein "flüssiges" Präsent.

25. März 2014

Zur Kreistagswahl am 25. Mai 2014

5 Kandidatinnen, 4 Kandidaten

Landkreis-Wappen

Mit Kreisrätin Margarete Frenzel aus Dettenheim und Gemeinderat Rolf Schweiger aus Linkenheim-Hochstetten an der Spitze gehen die Sozialdemokraten im Wahlkreis VIII in die Kreistagswahl. Das haben die Delegierten der drei Ortsvereine Eggenstein-Leopoldshafen, Linkenheim-Hochstetten und Dettenheim bei ihrer Versammlung am 16. Januar entschieden.

Für den gastgebenden Ortsverein Eggenstein-Leopoldshafen begrüßte Thomas Waldraff die Teilnehmer. Nach der Vorstellung der Bewerberinnen und Bewerber und der folgenden Aussprache beschlossen die Delegierten in geheimer Wahl folgende Kandidatenliste:

  1. Margarethe Frenzel (Dettenheim)
  2. Rolf Schweiger (Linkenheim-Hochstetten)
  3. Jutta Zimmermann (Eggenstein-Leopoldshafen)
  4. Thomas Waldraff (Eggenstein-Leopoldshafen)
  5. Diana Franz (Linkenheim-Hochstetten)
  6. Erich Hager (Dettenheim)
  7. Heike Landes (Eggenstein-Leopoldshafen)
  8. Christian Derr (Eggenstein-Leopoldshafen)
  9. Karen Eßrich (Linkenheim-Hochstetten)

Bei der Wahl des Kreistags ist der Landkreis Karlsruhe in 13 Wahlkreise eingeteilt; für die einzelnen Wahlkreise werden getrennte Wahlvorschläge eingereicht. Dettenheim, Eggenstein-Leopoldshafen und Linkenheim-Hochstetten bilden zusammen den Wahlkreis VIII.

24. Januar 2014

 nach oben ältere Beiträge

Unsere Grundwerte: Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität

© SPD-Ortsverein Linkenheim-Hochstetten - zuletzt geändert am 31. Mai 2015 - Impressum + Kontakt