Logo SPD Linkenheim-Hochstetten

Archiv 2005

Archiv

Meldungen und Artikel
in diesem Bereich haben ein gewisses Alter erreicht. Ihr Inhalt kann ganz oder teilweise durch aktuelle Entwicklungen überholt sein.
Links zu anderen Seiten
können ungültig geworden sein; möglicherweise haben die referenzierten Seiten jetzt andere Inhalte als zum Zeitpunkt der Verlinkung.

Jubiläumsfeier 100 Jahre SPD Ortsverein

Am 16. Oktober 2005 hat der SPD Ortsverein Linkenheim- Hochstetten im Bürgerhaus seinen 100. Geburtstag gefeiert. 

Festredner war unser Bundestagsabgeordneter Jörg Tauss. Bürgermeister Johs überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde, Vertreter verschiedener Linkenheim-Hochstetter Vereine und umliegender SPD-Ortsvereine schlossen sich ihm mit Grüßen und Präsenten an.

Für die musikalische Umrahmung sorgte ein Bläserensemble des Musikvereins "Harmonie".

Die BNN berichteten

Weiter auf dem Weg nach Stuttgart

Der Landesparteitag wählt am 12. März 2005 in Karlsruhe Ute Vogt, Landesvorsitzende und Landtagskandidatin im Wahlkreis Bretten, zur Spitzenkandidatin für die kommende Landtagswahl. Auf den Internet - Seiten des Landesverbandes gibt es einen ausführlichen Bericht von diesem Parteitag.

Jahreshauptversammlung

am 8. März 2005 hat die SPD Linkenheim-Hochstetten für die nächsten zwei Jahre ihren Vorstand gewählt.

Der Weg nach Stuttgart hat begonnen

Ute Vogt

am 3. März 2005 in Linkenheim - Hochstetten. Genauer gesagt: im Bürgerhaus. Dort nominierten die SPD - Mitglieder aus dem Landtagswahlkreis Bretten Ute Vogt mit überwältigender Mehrheit als Kandidatin für die kommende Landtagswahl. 109 Mitglieder stimmten für Ute, nur 3 dagegen (bei 3 Enthaltungen). Damit tritt unsere Landesvorsitzende die Nachfolge unseres langjährigen Abgeordneten Peter Wintruff an, der sich nach mehr als zwanzigjähriger Zugehörigkeit zum Landtag nicht mehr um ein Mandat bewirbt.

Rolf Schweiger im Kreistag

Seit Anfang des Jahres 2005 ist Rolf Schweiger von der SPD Linkenheim-Hochstetten Mitglied des Kreistages. Rolf hatte bei der Kreistagswahl am 13. Juni 2004 in unserem Wahlbezirk die zweit höchste Stimmenzahl erreicht. Er rückt für Gretel Frenzel aus Dettenheim nach, die als Folge der Verwaltungsreform ihr Mandat aufgeben musste. Durch Eingliederung des Staatlichen Schulamtes wurde sie Mitarbeiterin beim Landratsamt Karlsruhe und kann deswegen aus gesetzlichen Gründen nicht mehr im Kreistag tätig sein.

neuere Beiträge  nach oben

Unsere Grundwerte: Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität

© SPD-Ortsverein Linkenheim-Hochstetten - zuletzt geändert am 24. September 2007 - Impressum + Kontakt